Ein persönliches Ambiente mit einer neuen Wand- und Deckengestaltung! Für die Gestaltung einer Wandfläche stehen unterschiedlichste Materialien und Verarbeitungstechniken zur Verfügung. Innenputztechniken sind sehr vielfältig. Wir informieren Sie gerne über den Einsatz der spezifischen Qualitäten der einzelnen Materialien (Gips- Kalk-, Lehm-, Kunstharz-, und Silikatputze usw.) genauso wie über die verschiedenen Raumwirkungen der unterschiedlichen Oberflächen. Gestaltete Wand- und Deckenoberflächen gehören unserer Meinung nach untrennbar zusammen. Auch die Farbgebung eines Raumes beeinflusst maßgeblich seine Ausstrahlung. Trockenbau - vielseitig und universell Der Ausbau in Trockenbauweise bekommt zunehmend einen größeren Stellenwert. Er ist vielseitig und universell. Ob Büroräume, Neubauten, Dachgeschosse oder Bäder – von der einfachen Raumabtrennung über Funktionalität bis zur hochwertigen Gestaltungsmöglichkeit  - Trockenbau ist fast grenzenlos einsetzbar. Trockenbauelemente gibt es für Wand-, Decken- und Fußbodenbereiche. Die Trockenbauweise ist sauber, flexibel und es sind keine Trocknungszeiten notwendig. Das spart Zeit und Geld! Persönliche Raumwünsche können erfüllt werden, Unebenheiten werden begradigt und Leitungen verschwinden mühelos hinter den Leichtbauteilen. Beleuchtungsquellen lassen sich durch die unzähligen Möglichkeiten mit einer abhängten Decke oder einem umlaufenden und abgestuften Randfries integrieren und den Raum in einem neuen Licht erstrahlen.
Ein persönliches Ambiente mit einer neuen Wand- und Deckengestaltung! Für die Gestaltung einer Wandfläche stehen unterschiedlichste Materialien und Verarbeitungstechniken zur Verfügung. Innenputztechniken sind sehr vielfältig. Wir informieren Sie gerne über den Einsatz der spezifischen Qualitäten der einzelnen Materialien (Gips- Kalk-, Lehm-, Kunstharz-, und Silikatputze usw.) genauso wie über die verschiedenen Raumwirkungen der unterschiedlichen Oberflächen. Gestaltete Wand- und Deckenoberflächen gehören unserer Meinung nach untrennbar zusammen. Auch die Farbgebung eines Raumes beeinflusst maßgeblich seine Ausstrahlung. Trockenbau - vielseitig und universell Der Ausbau in Trockenbauweise bekommt zunehmend einen größeren Stellenwert. Er ist vielseitig und universell. Ob Büroräume, Neubauten, Dachgeschosse oder Bäder – von der einfachen Raumabtrennung über Funktionalität bis zur hochwertigen Gestaltungsmöglichkeit  - Trockenbau ist fast grenzenlos einsetzbar. Trockenbauelemente gibt es für Wand-, Decken- und Fußbodenbereiche. Die Trockenbauweise ist sauber, flexibel und es sind keine Trocknungszeiten notwendig. Das spart Zeit und Geld! Persönliche Raumwünsche können erfüllt werden, Unebenheiten werden begradigt und Leitungen verschwinden mühelos hinter den Leichtbauteilen. Beleuchtungsquellen lassen sich durch die unzähligen Möglichkeiten mit einer abhängten Decke oder einem umlaufenden und abgestuften Randfries integrieren und den Raum in einem neuen Licht erstrahlen.
Ihr Stuckateur seit 1929
Ihr Stuckateur Seit 1929